Mittwoch, 11. November 2015

Juhu der erste essbare selbstgezogene Pilz...

...wächst an einem der geimpften Stämme, die in meinem Garten stehen. Ende September habe ich frischgeschlagene Eschenstammstücke nach der Anweisung auf der Beilage geimpft. Die habe ich feucht und abgedeckt im Schuppen gelagert und sie vor zwei Wochen im Garten versenkt. Nicht im Traum dachte ich daran, in diesem Jahr noch ein Erfolgserlebnis zu haben. Doch heute fand ich dann den ersten Austernpilz an  einem der Stämme. Hoffentlich kommen da bald noch mehr. Ich bin zuversichtlich.